Wassermelone gesund Nährstoffe Diät Gewichtsverlust Melone Inhaltsstoffe Kalorien täglich essen Muskelaufbau Citrullin Lycopin nach dem Training Mythos melonen gesund ungesund superfrucht abnehmen sommerdiät entschlacken
Alle Blogbeiträge Heilung & Geistheilung Nützliches, Praktisches (Haushalt, Kosmetik)

Wassermelone – die Sommer Superfrucht mit 9 unschlagbaren Argumenten, sie täglich zu essen

Hallo liebste Leserin, hallo liebster Leser,

dauernd hören wir von exotischen „Superfrüchten“ und speziellen Lebensmitteln, deren Namen wir kaum aussprechen können – dabei unterschätzen wir gern die Vorteile unserer gewohnten (wenn auch nicht unbedingt vollkommen heimischen) Früchte. Äpfel, Birnen und co. geraten so sehr in den Schatten, dass es einem fast vorkommen kann, als hätten diese Früchte keine wirklichen Benefits für unsere Gesundheit!

In diesem Blogbeitrag möchte ich zwar nicht auf Apfel, Birne und Johannisbeeren eingehen, sondern vielmehr auf meine absoluten Lieblingsfrucht: Die Wassermelone!

Wassermelonen sind nicht nur erfrischend und köstlich, sondern auch extrem gesund. Diese saftige Frucht besteht zu etwa 90 Prozent aus Wasser, was sie zu einer idealen Quelle der Hydratation macht, besonders an heißen Sommertagen.

Wassermelone gesund Nährstoffe Diät Gewichtsverlust Melone Inhaltsstoffe Kalorien täglich essen Muskelaufbau Citrullin Lycopin nach dem Training Mythos melonen gesund ungesund superfrucht abnehmen sommerdiät entschlacken

Hier sind 9 unschlagbare Gründe, warum es vorteilhaft ist, jeden Tag Wassermelone zu essen (saisonal, im Sommer!)


1. Hoher Wassergehalt

  • Einzigartigkeit: Wassermelone besteht zu etwa 92% aus Wasser, was höher ist als bei den meisten anderen Früchten.
  • Vorteil: Unterstützt die Hydratation des Körpers besonders effektiv, was wichtig für die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen ist.

2. Citrullin-Gehalt

  • Einzigartigkeit: Wassermelone ist eine der wenigen Früchte, die signifikante Mengen an Citrullin enthält.
  • Vorteil: Citrullin ist eine Aminosäure, die die Durchblutung verbessert und Muskelkater nach dem Training lindern kann.

3. Lycopin-Konzentration

  • Einzigartigkeit: Während Lycopin auch in Tomaten vorkommt, hat Wassermelone eine der höchsten Konzentrationen unter den Früchten.
  • Vorteil: Lycopin ist ein starkes Antioxidans, das vor Zellschäden schützt und das Risiko für bestimmte Krebsarten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern kann.

4. Niedriger Kaloriengehalt bei hohem Sättigungsgrad

  • Einzigartigkeit: Aufgrund ihres hohen Wassergehalts hat Wassermelone einen sehr niedrigen Kaloriengehalt.
  • Vorteil: Ideal für Gewichtsmanagement, da sie sättigt, ohne viele Kalorien zu liefern.

5. Hoher Gehalt an Vitamin A und C

  • Einzigartigkeit: Wassermelone ist reich an Vitamin A (in Form von Beta-Carotin) und Vitamin C.
  • Vorteil: Unterstützt die Hautgesundheit, das Immunsystem und die Augengesundheit.

6. Natürliche Elektrolyte

  • Einzigartigkeit: Wassermelone enthält natürliche Elektrolyte wie Kalium und Magnesium.
  • Vorteil: Hilft, den Elektrolythaushalt zu regulieren und ist besonders nützlich nach körperlicher Anstrengung zur Vermeidung von Muskelkrämpfen.

7. Geringer Fructosegehalt

  • Einzigartigkeit: Im Vergleich zu einigen anderen Früchten hat Wassermelone einen relativ niedrigen Fructosegehalt.
  • Vorteil: Weniger wahrscheinlich, Verdauungsprobleme bei Menschen mit Fructosemalabsorption zu verursachen.

8. Alkalisierende Wirkung

  • Einzigartigkeit: Wassermelone wirkt alkalisch im Körper.
  • Vorteil: Kann helfen, den Säure-Basen-Haushalt zu regulieren und überschüssige Säure im Körper zu neutralisieren, was entzündungshemmend wirkt.

9. Diuretische Eigenschaften

  • Einzigartigkeit: Wassermelone hat natürliche diuretische Eigenschaften.
  • Vorteil: Unterstützt die Nierenfunktion und hilft, überschüssige Flüssigkeiten und Giftstoffe aus dem Körper auszuspülen.

Punkt für Punkt alle Benefits der Wassermelone im Überblick:

Hydratation: Wassermelonen bestehen zu etwa 90 Prozent aus Wasser, was sie zu einer ausgezeichneten Quelle der Flüssigkeitszufuhr macht. Eine ausreichende Hydratation ist entscheidend für nahezu alle Körperfunktionen, einschließlich der Regulierung der Körpertemperatur, der Entgiftung und der Unterstützung der Verdauung.


Reich an Vitaminen: Wassermelonen sind eine hervorragende Quelle für wichtige Vitamine wie Vitamin C und Vitamin A. Vitamin C stärkt das Immunsystem, fördert die Wundheilung und unterstützt die Kollagenproduktion für gesunde Haut. Vitamin A ist wichtig für das Sehvermögen und das Zellwachstum.


Antioxidative Wirkung: Die Frucht enthält starke Antioxidantien wie Lycopin und Beta-Carotin. Lycopin, das für die rote Farbe der Wassermelone verantwortlich ist, hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann helfen, das Risiko für bestimmte Krebsarten und Herzkrankheiten zu senken.


Kalorienarm und sättigend: Mit ihrem hohen Wassergehalt und ihrer natürlichen Süße ist Wassermelone kalorienarm und trotzdem sehr sättigend. Sie ist eine ideale Wahl für Menschen, die abnehmen oder ihr Gewicht halten möchten, ohne auf Geschmack und Sättigung zu verzichten.


Fördert die Verdauung: Wassermelonen enthalten eine gute Menge an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern. Ballaststoffe helfen, den Stuhlgang zu regulieren und können Verstopfung vorbeugen.


Unterstützt die Herzgesundheit: Der hohe Gehalt an Kalium und Magnesium in Wassermelonen trägt zur Regulierung des Blutdrucks bei und unterstützt die Herzgesundheit. Kalium hilft, den Elektrolythaushalt im Körper zu stabilisieren und kann blutdrucksenkende Effekte haben.


Verbessert die Hautgesundheit: Die Kombination aus Vitamin C, Vitamin A und Antioxidantien in Wassermelonen fördert eine gesunde Haut. Vitamin C unterstützt die Kollagenproduktion, während Vitamin A das Zellwachstum fördert und dazu beiträgt, die Haut glatt und gesund zu halten.


Muskelregeneration und Leistungssteigerung: Wassermelonen enthalten die Aminosäure Citrullin, die die Durchblutung und die Muskelregeneration fördern kann. Studien haben gezeigt, dass der Konsum von Wassermelonen oder Wassermelonensaft nach dem Training helfen kann, Muskelkater zu reduzieren und die Erholung zu beschleunigen.


Diese einzigartigen Eigenschaften machen Wassermelone zu einer besonders wertvollen Frucht in der Ernährung und bieten spezifische Vorteile, die andere Früchte in dieser Kombination und Intensität nicht bieten. Viel Spaß beim Schlemmen!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert